Spielplätze sind wichtig für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen.

Die steigende Verdichtung unserer Lebensräume erhöht den Druck auf die vorhandenen Freiräume. Da Vorgärten und Innenhöfe, Trottoirs und Plätze als bespielbare Räume mehr und mehr verschwinden, gewinnen Spielplätze zunehmend an Bedeutung. Diese sollen ein Stück Lebens- und Erfahrungsraum zurückgeben, erste Sozialkontakte ermöglichen und Lernerfahrungen begünstigen. Auf Spielplätzen werden Spiel- und Bewegungsfreude ebenso gefördert, wie die Kommunikationsfähigkeit und der Anreiz zu sozialen Kontakten.

Von diesen bedeutsamen Möglichkeiten des Spiel- und Freiraums sollen alle profitieren können – auch Menschen mit einer Behinderung. Eigentlich selbstverständlich – trotzdem wird beim Spielplatzbau selten daran gedacht und bisher gibt es nur wenige behindertengerechte Spielplätze. Daher setzt sich die Stiftung Denk an mich mit ihrem Projekt „Spielplätze für alle“ dafür ein, dass Spielplätze hindernisfrei geplant und umgesetzt werden. So können auch Kinder mit einer Behinderung Lern- und Erfahrungsmöglichkeiten mit anderen Kindern teilen. Und Begleitpersonen mit Einschränkungen ist es ebenfalls möglich, ihre Kinder zu begleiten und zu unterstützen.

Spielplätze für alle – ein Leitfaden.

Meist fehlt den Spielplatz-Planern und Verantwortlichen das Wissen bezüglich den Anforderungen für Hindernisfreiheit und den geeigneten Spielgeräten. Aufgrund des starken Bedürfnisses nach einer praxisorientierten Wegleitung hat Denk an mich in Zusammenarbeit mit Pro Juventute Kanton Zürich einen Leitfaden entwickelt. Dieser fasst für Fachleute sowie Laien die notwendigen Aspekte zusammen, die es bei der Realisierung eines „Spielplatzes für alle“ zu beachten gilt: beginnend bei der Partizipation von Kindern und Jugendlichen bei der Spielplatz-Planung über die passende Wahl von vielfältigen Spielelementen bis hin zu den baulichen Anforderungen bezüglich Hindernisfreiheit.

Dem Versand des Leitfadens wird ein Einzahlungsschein beigelegt und Sie bestimmen selber, was er Ihnen wert ist. Bei Bestellungen über 10 Stück erkundigen Sie sich bitte nach dem Preis.

Der Leitfaden steht in Deutsch, Französisch und Italienisch zur Verfügung. 

Elektronische Bestellung des Leitfadens