Ein Spielplatz für alle in Baar.

Standort: Landhausstrasse 20 in Baar

 

Am Samstag, 14. September 2013 wurde der Spielplatz Sonnenberg in Baar feierlich eröffnet. Es ist der 15. Spielplatz seit der Lancierung des Projektes “Spielplätze für alle“ der Stiftung Denk an mich. Mit dem Projekt fördert Denk an mich die Integration von Menschen mit Behinderungen. 

Dieser neue Spielplatz in Baar ist ein öffentlich zugänglicher Bestandteil des Geländes des Heilpädagogischen Schul- und Beratungszentrums Sonnenberg. Auf engstem Raum wurde eine einladend gestaltete Spiellandschaft erstellt, welche sowohl zum Spielen wie auch zum Aufenthalt einlädt. Durch die Beratung und finanzielle Unterstützung von Denk an mich konnte der Spielplatz Baar hindernisfrei gebaut und so für alle zugänglich gemacht werden.

Der Zugang zur Anlage und das interne Spielplatz-Wegnetz sind hindernisfrei. Das erleichtert Menschen mit einer mobilen Beeinträchtigung, Personen mit einem Kinderwagen oder älteren Menschen mit Gehhilfen den Durchgang, so dass sie ihre Kinder oder Enkelkinder mühelos zum Spielplatz begleiten können. Der durchgehende Fallschutz aus gegossenem Gummigranulat ist ebenfalls befahrbar und erfüllt die Anforderungen für einen hindernisfreien Zugang zu den Spielelementen.

Der bewusste Umgang mit Orientierungshilfen zur Unterstützung von Menschen mit Sehbehinderungen strukturiert die Anlage und erleichtert die Orientierung.

Alle Spielgeräte haben einen erhöhten Nutzen für Menschen mit einer Behinderung. Das Balancier-Tau und die alten Feuerwehrschläuche sind einfach zugänglich. Die Welle ist rollstuhlgerecht und für alle Kinder ein Vergnügen. Einer der beiden Reifenwieger ist mit einer Rückenlehne ausgestattet und spricht damit eine grössere Nutzergruppe an. Auf der Nestschaukel können sowohl Kinder mit und ohne motorischen Einschränkungen gut spielen. Der Sandbereich ist zum Teil mit einem Holzpodest zum Sitzen oder Liegen umrandet. Dieses ist eine Unterlage für Sandspiele. Andererseits stellt das Holzpodest eine Sitzgelegenheiten dar, so dass ein Rollstuhlfahrender darauf transferieren kann. Ein Sandtisch ergänzt den Sandbereich und trägt ebenfalls zur erhöhten Nutzbarkeit für Kinder mit motorischen Einschränkungen bei.
Die Infrastruktur des Spielplatzes Unterkulm ist sowohl hindernisfrei zugänglich wie auch nutzbar. Es gibt diverse Sitzmöglichkeiten mit und ohne Rückenlehne und unterfahrbare Bank-Tischkombinationen.


Mehr Informationen zum Spielplatz finden Sie hier.

Spielplatz Baar
Spielplatz Baar
Spielplatz Baar
Spielplatz Baar