Gesuchseingabe

Die Gesuche werden von der Beurteilungskommission geprüft - einem kompetenten Gremium mit Fachexpertinnen und -experten aus den Bereichen behindertengerechtes Bauen, Sicherheit und Landschaftsarchitektur. Die Beurteilungskommission trifft sich sieben Mal pro Jahr. Von der Projekteingabe bis zur definitiven Zusage können bis zu drei Monaten vergehen.

Projektablauf 
Déroulement du projet 
Svolgimento del progetto 


Die nächsten Eingabefristen sind:

18. Oktober 2016

29. November 2016

17. Januar 2017

21. Februar 2017

28. März 2017

2. Mai 2017

6. Juni 2017

8. August 2017

12. September 2017

17. Oktober 2017

28. November 2017