Heinz K. aus dem Kanton Zürich

An meiner 80. Geburtstagsfeier haben wir ein Sparschwein für Spenden anstelle von Geschenken aufgestellt. Durch eine Sammlung unter den anwesenden Gästen kamen Fr. 1,000.- zusammen. Unsere 11-jährige Enkelin hat zudem in einer selbst gebastelten Schachtel ihr wöchentliches Sackgeld von Fr. 5.- beigesteuert und meine Frau und ich erhöhen die Spende um je Fr. 100, so dass ich Ihnen heute den Betrag von insgesamt 1‘205 Franken überweisen kann.