Markus B. aus den Kanton Basel-Land

Ich werde heute bei der Post gesammelte CHF 250 einzahlen. Diese Spende ist etwas speziell, denn Sie stammt aus einer separaten Sammlung am Flohmarkt Stand meiner Frau und mir in Sissach von Mitte November. Wir sind im Laufe der Jahre an Parfümflaschen sogenannte Tester gekommen, die "not for Sale" waren. Viele haben wir Freunden und Bekannten verschenkt. Für die restlichen Parfüms haben wir die Idee der Spende entwickelt, indem 10 Franken pro Flasche an "Denk an mich" gespendet werden soll. Mit dieser Aktion und dem aufgestellten Kässeli konnten wir 25 Flohmarktbesucher begeistern, was doch den beachtlichen Betrag der Spende ergab. Ich wünsche Ihnen und Ihrer Institution "Denk an mich" weiterhin viel Erfolg und alles Gute.