Wandern mit Heinz

Für einen guten Zweck von Seon nach Sion

 

Vom 2. bis 11. August 2016 legt Heinz Deubelbeiss rund 200 km in neun Wander-Etappen zurück und sammelt dabei für Denk an mich. Weitere Informationen zu den einzelnen Etappen finden Sie auf seiner Webseite. Für diese Sammelaktion hat Herr Debelbeiss ein eigenes Konto eröffnet.

 

Mit dem Vermerkt "Wandern mit Heinz" können Sie auch über das  Denk an mich-Konto spenden.

 

Die Motivation von Herrn Deubelbeiss:

 

„Ich bin sehr dankbar, dass ich auch in meinem Alter noch solche Wandertouren machen kann. Daher möchte ich Menschen, die nicht dieses Glück haben, mit meiner Spende zu ein paar glücklichen Stunden/Tagen verhelfen. Es wäre schön, wenn sich möglichst viele "Mitspender/innen" daran beteiligen würden. Für jeden von mir gewanderten Kilometer von Seon nach Sion spende ich einen Franken an "Denk an mich". Jede/Jeder kann sich mit einem x-beliebigen Betrag für eine, mehrere oder alle Etappen mit einer Spende beteiligen - ob mit 5 Rappen/km oder 5 Franken -- jede Spende zählt!“


Weitere Informationen:

Artikel im Lenzburger Bezirksanzeiger vom 20. Juli 2016

Ausschnitt der Radiosendung vom 30. Juli 2016