Friedenslicht 2016 unter dem Motto „Brücken bauen“

Auch in diesem Jahr wird das Friedenslicht in Bethlehem entzündet und von dort aus in die Welt getragen. Unter dem Motto "Brücken bauen" wird es am dritten Adventssonntag auch in der Schweiz begrüsst.

Die Lichtübergabe findet am Sonntag, 11. Dezember 2016, um 17 Uhr gleichzeitig in Zürich, Basel, Fribourg, Lugano und neu auch in Luzern statt. Danach wird das Licht in die Städte und Dörfer der ganzen Schweiz verteilt. Von den verkauften Lichtträgern geht ein Teilerlös an die Stiftung Denk an mich, die bereits seit 1994 die Patronatsträgerin dieses besinnlichen Anlasses ist.

Weitere Informationen, zum Beispiel zum Transport des Friedenslichtes in öffentlichen Verkehrsmitteln, finden Sie auf der Webseite der Organisatorinnen und Organisatoren:  www.friedenslicht.ch