wellnessHostel4000: Eine Weltneuheit für Saas-Fee

Saas-Fee feierte eine Premiere: Im Gletscherdorf eröffnete mit dem wellnessHostel4000 das weltweit erste Hostel mit eigenem Wellness- und Fitnessbereich. Und dank dem hindernisfreien Zugang zum Haus dient das wellnessHostel4000 auch für Menschen mit Behinderungen als Wohlfühloase. Dies wurde möglich im Rahmen des gemeinsamen Projektes "Ferien - zugänglich für alle" der Schweizer Jugendherbergen und der Stiftung Denk an mich.

 

Innovativ, preisgünstig und unkompliziert
Mit dem neusten Haus der Schweizer Jugendherbergen ist erstmals ein Hostel entstanden, das das typisch unkomplizierte Wohngefühl und die charakteristisch günstigen Preise der Non-Profit-Organisation mit einem hochstehenden Wellness- und Fitness-Angebot kombiniert. Das wellnessHostel4000 bietet seinen Gästen 168 Betten, verteilt auf 51 Zimmer mit zwei bis sechs Betten. 45 Zimmer haben ein eigenes Bad. Im behindertengerechten Haus ist zudem gut die Hälfte der Betten hindernisfrei zugänglich. Eine Übernachtung im Vier-Bett-Zimmer mit Dusche/WC, Wellness-, Fitness- und Hallenbadeintritt kostet zum Beispiel CHF 70.40 pro Nacht; Frühstücksbuffet, Bettwäsche, Taxen und Bürgerpass sind in diesem Preis inklusive.

 

Hindernisfreies Haus - in Zusammenarbeit mit der Stiftung Denk an mich
Als Teil des gesamt-schweizerischen Projekts "Ferien - zugänglich für alle", in dem dank der finan­ziellen Unterstützung der Stiftung Denk an mich das gesamte Schweizer Jugendherbergsan­gebot hindernisfrei gestaltet werden soll, ist das neue Haus auch für Menschen mit Behinderungen opti­mal zugänglich. Die Mehraufwendungen des Baus, welche die üblichen Standards der Hindernis­freiheit weit übertreffen, wurden von der Stiftung Denk an mich finanziell sowie fachlich durch die Schweizerische Fachstelle für behindertengerechtes Bauen und dem Eidgenössischen Büro für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen EBGB unterstützt. Catharina de Carvalho, Geschäftsführerin der Stiftung Denk an mich: "Im Kern unseres Projektes sollen die Jugendherbergen als Vorzeigeprojekt im Tourismus lanciert werden und für andere im Tourismus einfach kopierbar sein. Dieser modellhafte Charakter ist auch in Saas-Fee ein weiteres Mal optimal gelungen."

Medienmitteilungen

Saas Fee Aussenansicht
Saas Fee Bistro4000
Saas Fee Zimmer mit Nasszelle
Saas Fee Speisesaal

Weitere Informationen zur Jugendherberge Saas-Fee finden Sie unter www.youthhostel.ch/saas-fee.